Albrecht-Dürer-Gymnasium und Hildegardis-Schule dominieren die Schulmeisterschaften im Florett

Drei Hagener Mannschaften, drei Medaillen

Schulmeisterschaften im FlorettZwei Hagener Schulen, drei Florett-Mannschaften – und gleich alle drei standen bei den Schulmeisterschaften im Fechten des Regierungsbezirkes Arnsberg auf dem Podest. Die Florett-Musketiere des Albrecht-Dürer-Gymnasiums, betreut von Stefan Sawlanski und Jannis Selbach, sicherten sich gleich zwei Goldmedaillen:

In der Altersklasse 1997-98 standen Paula Purps, Valerie Fabrice und Juliane Schaaf ganz oben auf dem Treppchen.

Auch in der Altersklasse 1999-2000 erkämpfte sich die Mannschaft des Albrecht-Dürer-Gymnasiums mit Alisa Fabrice, Maarten Purps, Jan Gaca und Roni Memis souverän die Goldmedaille im Florett; die Silbermedaille ging an das Team der Hildegardis-Schule mit Jakob Haller, Lea Beermann, Giuliana von Mallinckrodt und Benedikt Stegemann, trainiert von Peter von der Wiesche und Sabine Contzen als Betreuerin.

In den Florettwettbewerben konnten die beiden Hagener Schulen damit alle anderen Mannschaften im Regierungsbezirk hinter sich lassen. Für die Teams des Albrecht-Dürer-Gymnasiums bedeutet der Sieg auch die Qualifikation für das landesweite Finale, das am 28.03.2011 in Solingen stattfinden wird.